Über uns

Komm. Lern uns kennen.

Unsere Story

2001

Nach etlichen Jahren Tätigkeit in Gastronomie und Hotellerie als Koch, Sommelier und Maître d'hôtel macht sich Arno Hofer selbstständig. Er gründet ein Beratungsunternehmen zur Weiterbildung von Gastronomiemitarbeitern. Sein wichtigster Partner wird ein Getränkegroßhändler. Für ihn organisiert er das Weinsortiment und berät dessen Kunden in vielen Belangen rund um das Thema Wein. Dazu gehörte auch das Erstellen von Weinkarten. Zwar noch "analog" aber für damalige Verhältnisse schon mit sehr professionellen Layout-Programmen erstellt, entwickeln sich Arnos maßgeschneiderte Kartenwerke zu einem mitentscheidenden Akquise- und Kundenbindungsfaktor.

2010

Am 27. Januar 2010 erblickte das Apple iPad das Licht der Welt. Das war gleichzeitig auch die Geburtsstunde von winePad. Mit der Präsentation des ersten Tablets wird der Samen für den digitalen Sommelier in Arnos Kopf gepflanzt. Er entwirft ein Konzept und beauftragt das „Büro Maisengasse“ mit der Umsetzung des ersten Prototypen. Ab diesem Zeitpunkt investiert er jeden Cent und jede freie Minute in sein Herzensprojekt.

2013

Die Umsetzung von winePad 1.0 ist abgeschlossen. Eine handvoll Hotels in St. Anton und Ischgl haben die ersten digitalen Weinkarten der Welt in Betrieb genommen. Das Projekt wird gleich mit dem Tirolissimo, dem Tiroler Werbepreis ausgezeichnet. Bald kommen Kunden in ganz Österreich, in Deutschland, der Schweiz und Italien hinzu.

2016

Arno lernt im Zuge seiner Vortragstätigkeit in der Sommelierausbildung Maxim Danilov kennen. Der gebürtige Moskauer ist ein exzellenter Programmierer, will sich aber ein zweites Standbein in der Gastronomie aufbauen. Glücklicherweise kann Arno ihn überreden, davon Abstand zu nehmen. Maxim wechselt in Arnos Team und übernimmt die Verantwortung für alle technischen Belange. Es folgt ein gewaltiger Entwicklungsschub. Die Software wird auf ein neues Niveau gehoben.

2018

winePad 2.0 stößt an seine Grenzen. Ohne Vergrößerung des Teams kann keine Weiterentwicklung stattfinden. Aus dem Einzelunternehmen wird eine GmbH. Mit Arnos rechter Hand Stefanie Thöni und Content Managerin Caroline Muck treten zwei wertvolle Mitarbeiterinnen dem Team bei. Maxim trifft während seiner Skilehrerausbildung (ja, er kann es nicht lassen ... programmieren alleine ist zu wenig) auf den ebenso skiverrückten jungen Designer Jonas Herrmann. Es dauert nicht lange und Jonas wird nach Maxim, Steffi und Caro zum vierten wertvollen Bestandteil in Arnos Kernteam.

2020

4. Februar – 40.000 Positionen mit jeweils bis zu 200 Einzeldaten zählt die winePad-Bibliothek. Und die Datenbank wächst täglich weiter.

08. März – In Südtirol wird die Skisaison wegen des Coronavirus vorzeitig beendet. Hotels und Restaurants müssen schließen.

13. März – nun hat Covid-19 auch Österreich voll erfasst. Die ersten Tourismus-Hotspots werden unter Quarantäne gestellt. Kurz darauf wird die gesamte Hotellerie und Gastronomie stillgelegt. Wenige Tage später folgen die Schweiz und Deutschland.

Quasi über Nacht haben 95% der winePad – Kunden ihre Betriebe geschlossen.

Was kommt als nächstes? Wir sind guter Dinge schon bald wieder einen positiven Meilenstein für das Jahr 2020 setzten zu dürfen.gespannt, wann wir den nächsten Meilenstein erreichen.

Das Team

Wir sind winePad.

Arno Hofer

Geschäftsführer

Genießer, Sommelier und Reisender auf der Suche nach hervorragenden Weinen.

Caroline Muck

Administration
Senior Weinmangerin

Meine Lieblingsweine:
gereifte Rieslinge aus Niederösterreich

Sara Hofer

Senior Weinmangerin

Ich liebe deutschen Riesling.

Maxim Danilov

Entwickler & Programmer

Motto:
Alles ist möglich!

Jonas Herrmann

Web & Grafik Designer
Entwickler

Liebhaber von Krapfen.
Wein mag ich aber auch!

Debora Carrer

Junior Weinmanagerin
Übersetzerin

Meine Lieblingsweine:
Alles was sprudelt!

Maria Nikitina

Junior Weinmanagerin

Mein Lieblingswein:
Ich liebe Sauvignon Blanc

Manuel Wild

Verkaufsleiter

“Für mich ist der optimale Wein staubtrocken und salzig."

winePad News

winePad GmbH

Bruggfeldstrasse 5

6500 Landeck

Österreich

 

office: +43 5442 21401

info@winepad.at

 

UID: ATU73369767

FN 493053 d

Wir sind für Sie da...

Kontakt- & Supportzeiten

Mo-Fr 9:00 - 17:00 Uhr

 

Öffnungszeiten Vinothek

Mo-Fr 9:00 - 17:00 Uhr

Englisch Italienisch

Über uns

Komm. Lern uns kennen.

Unsere Story

2001

Nach etlichen Jahren Tätigkeit in Gastronomie und Hotellerie als Koch, Sommelier und Maître d'hôtel macht sich Arno Hofer selbstständig. Er gründet ein Beratungsunternehmen zur Weiterbildung von Gastronomiemitarbeitern. Sein wichtigster Partner wird ein Getränkegroßhändler. Für ihn organisiert er das Weinsortiment und berät dessen Kunden in vielen Belangen rund um das Thema Wein. Dazu gehörte auch das Erstellen von Weinkarten. Zwar noch "analog" aber für damalige Verhältnisse schon mit sehr professionellen Layout-Programmen erstellt, entwickeln sich Arnos maßgeschneiderte Kartenwerke zu einem mitentscheidenden Akquise- und Kundenbindungsfaktor.

2010

Am 27. Januar 2010 erblickte das Apple iPad das Licht der Welt. Das war gleichzeitig auch die Geburtsstunde von winePad. Mit der Präsentation des ersten Tablets wird der Samen für den digitalen Sommelier in Arnos Kopf gepflanzt. Er entwirft ein Konzept und beauftragt das „Büro Maisengasse“ mit der Umsetzung des ersten Prototypen. Ab diesem Zeitpunkt investiert er jeden Cent und jede freie Minute in sein Herzensprojekt.

2013

Die Umsetzung von winePad 1.0 ist abgeschlossen. Eine handvoll Hotels in St. Anton und Ischgl haben die ersten digitalen Weinkarten der Welt in Betrieb genommen. Das Projekt wird gleich mit dem Tirolissimo, dem Tiroler Werbepreis ausgezeichnet. Bald kommen Kunden in ganz Österreich, in Deutschland, der Schweiz und Italien hinzu.

2016

Arno lernt im Zuge seiner Vortragstätigkeit in der Sommelierausbildung Maxim Danilov kennen. Der gebürtige Moskauer ist ein exzellenter Programmierer, will sich aber ein zweites Standbein in der Gastronomie aufbauen. Glücklicherweise kann Arno ihn überreden, davon Abstand zu nehmen. Maxim wechselt in Arnos Team und übernimmt die Verantwortung für alle technischen Belange. Es folgt ein gewaltiger Entwicklungsschub. Die Software wird auf ein neues Niveau gehoben.

2018

winePad 2.0 stößt an seine Grenzen. Ohne Vergrößerung des Teams kann keine Weiterentwicklung stattfinden. Aus dem Einzelunternehmen wird eine GmbH. Mit Arnos rechter Hand Stefanie Thöni und Content Managerin Caroline Muck treten zwei wertvolle Mitarbeiterinnen dem Team bei. Maxim trifft während seiner Skilehrerausbildung (ja, er kann es nicht lassen ... programmieren alleine ist zu wenig) auf den ebenso skiverrückten jungen Designer Jonas Herrmann. Es dauert nicht lange und Jonas wird nach Maxim, Steffi und Caro zum vierten wertvollen Bestandteil in Arnos Kernteam.

2020

4. Februar – 40.000 Positionen mit jeweils bis zu 200 Einzeldaten zählt die winePad-Bibliothek. Und die Datenbank wächst täglich weiter.

08. März – In Südtirol wird die Skisaison wegen des Coronavirus vorzeitig beendet. Hotels und Restaurants müssen schließen.

13. März – nun hat Covid-19 auch Österreich voll erfasst. Die ersten Tourismus-Hotspots werden unter Quarantäne gestellt. Kurz darauf wird die gesamte Hotellerie und Gastronomie stillgelegt. Wenige Tage später folgen die Schweiz und Deutschland.

Quasi über Nacht haben 95% der winePad – Kunden ihre Betriebe geschlossen.

Was kommt als nächstes? Wir sind guter Dinge schon bald wieder einen positiven Meilenstein für das Jahr 2020 setzten zu dürfen.

Das Team

Wir sind winePad.

Arno Hofer

Geschäftsführer

Genießer, Sommelier und Reisender auf der Suche nach hervorragenden Weinen.

Caroline Muck

Administration
Senior Weinmangerin

Meine Lieblingsweine:
gereifte Rieslinge aus Niederösterreich

Sara Hofer

Senior Weinmangerin

Ich liebe deutschen Riesling.

Maxim Danilov

Entwickler & Programmer

Motto:
Alles ist möglich!

Jonas Herrmann

Web & Grafik Designer
Entwickler

Liebhaber von Krapfen.
Wein mag ich aber auch!

Debora Carrer

Junior Weinmanagerin
Übersetzerin

Meine Lieblingsweine:
Alles was sprudelt!

Maria Nikitina

Junior Weinmanagerin

Mein Lieblingswein:
Ich liebe Sauvignon Blanc

Manuel Wild

Verkaufsleiter

“Für mich ist der optimale Wein staubtrocken und salzig."

winePad GmbH

Bruggfeldstrasse 5

6500 Landeck

Österreich

 

office: +43 5442 21401

info@winepad.at

 

UID: ATU73369767

FN 493053 d

Wir sind für Sie da...

Kontakt- & Supportzeiten

Mo-Fr 9:00 - 17:00 Uhr

 

Öffnungszeiten Vinothek

Mo-Fr 9:00 - 17:00 Uhr

AGB's Impressum